Alex Diehl geht auf Hard Rock Cafe-Tour

Veröffentlicht am 11 Feb ,2014 | von Offizielle Pressemitteilung

Alex Diehl geht auf Hard Rock Cafe-Tour

Im März wird es gewaltig. Stimmengewaltig. Denn Alex Diehl kommt für drei Konzerte in die Hard Rock Cafes in Berlin, Köln und München, um sein Debütalbum „Ein Leben lang“ zu präsentieren. Der authentische junge Mann mit den kraftvollen Songs hat schon als Support von Haudegen und Volbeat sowie bei eigenen Konzerten bewiesen, dass er seine Zuschauer begeistern kann.

Alex Diehl, stimmliches Schwergewicht aus Bayern, schickt im Vorfeld seines im Mai 2014 erscheinenden Debütalbums „Ein Leben lang“ einen Song solchen Kalibers ins Rennen: „Robin Hood“, so der Titel dieses Lieds, ist ein wahres Pfund von einem Song. Hier übt ein Künstler beherzt Widerstand gegen Missstände einer immer gnadenloseren Gesellschaft zwischen kapitalistischer Gier und Überwachungswahn. „Robin Hood“ ist eine erstklassige musikalische Visitenkarte, die dem 25-jährigen Sänger, Songwriter und autodidaktischen Musiker zu dem längst überfälligen Karrieresprung verhelfen wird. Dabei hat Alex Diehl auf seinem zwischen Melancholie und Überschwang pendelnden Songreigen noch viele andere musikalische Pfeile im Köcher, die direkt ins Schwarze, ergo ins Herz treffen.
Es sind Songs mit hymnischer Verve und spürbarer Authentizität. Unverstellt, ungemein kraftvoll und einfach unglaublich gut. Ein Debüt, auf das Alex Diehl ein Leben lang hingearbeitet hat.

Alex Diehls Debütalbum „Ein Leben lang“ inkl. der Single „Robin Hood“ erscheint am 23. Mai 2014. Mehr Infos, Fotos und Videos unter alex-diehl.de.

Die Hard Rock Cafes freuen sich auf unterhaltsame Abende mit dem authentischen Bayern.

Die Termine im Überblick:

Montag, 10.03.2014, 21 Uhr
Hard Rock Cafe München
Am Platzl 1, 80331 München
Facebook.com/hardrockcafemunich

Dienstag, 11.03.2014, 21.30 Uhr
Hard Rock Cafe Berlin
Kurfürstendamm 224, 10719 Berlin
Facebook.com/hardrockcafeberlin    

Donnerstag, 13.03.2014, 20.30 Uhr
Hard Rock Cafe Köln
Gürzenichstraße 8, 50667 Köln
Facebook.com/hardrockcafecologne


Schlagwörter: ,



Back to Top ↑