Söhne Mannheims: Von Anfang an dabei!

Veröffentlicht am 15 Nov ,2015 | von Stephie Rupprecht

Söhne Mannheims: Von Anfang an dabei!

14. November 2015 – München, Olympiahalle

Es ist der „Tag danach“ – nur wenige Stunden zuvor, wurde Paris von einer Terrorwelle heimgesucht. Bei einem Konzert von den Eagles of Death Metal…wurden unzählige Menschen von Terroristen hingerichtet. Weitere Explosionen, Anschläge & Tote lieferten mehrere Selbstmordattentäter an verschiedensten Stellen in der französischen Hauptstadt.

Und ja, es ist ein komisches Gefühl, heute in die Olympiahalle zu pilgern. Zu einer Veranstaltung bei der mehrere Tausend Menschen zusammen kommen.

20 Jahre Söhne Mannheims – Von Anfang an dabei: Unter diesem Motto läuft die Tournee der erfolgreichen deutschen Musikgruppe! Sowohl die Besetzung als auch die Anzahl der Mitglieder variieren von Zeit zu Zeit. Doch heute Abend sind sie alle auf der Bühne der Münchner Olympiahalle.

Die Angst, nach dem was letzte Nacht passiert ist, ist auch in München zu spüren. Die Einlasskontrollen wurden verschärft. Jeder einzelne Konzertgänger wird abgetastet, Taschen bis in die letzten Winkel durchsucht und erst dann, durften die 11.000 Besucher in die Halle.
Dort spielt nicht wie üblich Musik, bis das eigentliche Konzert los geht. Es ist eine Stille zu vernehmen, ein mulmiges Gefühl liegt in der Halle.

Die Söhne Mannheims haben sich trotzdem dazu entschlossen, heute Abend auf die Bühne zu gehen. Und so wird schließlich um kurz nach 20 Uhr, der Abend mit einer Schweigeminute und Gedanken an die unzähligen, unschuldigen Opfer von Paris begonnen.

Bei einem Jubiläumskonzert zum 20jährigen Bandbestehen, dürfen natürlich die größten Hits nicht fehlen. Und so musizieren die 19 Bandmitglieder für das Münchner Publikum. Man muss nicht erwähnen, dass die Herren, musikalisch sowie instrumental jeder für sich ein Ausnahmetalent ist.
Es wird zwischen den Songs nicht viel gesprochen, die Titel stehen gerade am heutigen Abend für sich: Freiheit, Dein Leben, Wir wehren uns…

Auch wenn im Verlauf mehr und mehr mitgeklatscht und gesungen wird, eine gedrückte Stimmung ist sowohl auf der Bühne wie auch im Publikum von Anfang an dabei.

 

Söhne Mannheims
Fotos: Stephie Rupprecht


Schlagwörter: , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑