Newcomerband Mobilée supporten Roxette (11.10.2011)

Veröffentlicht am 11 Okt ,2011 | von Stephie Rupprecht

Newcomerband Mobilée supporten Roxette (11.10.2011)

Mobilée eine junge Band aus Duisburg, deren Wege durchs Universum sich vor einem Jahr kreuzten. Gemeinsam machen sich Caro, Kai, Thorsten, Alex, Thomas und Markus auf, um Bewegung in die musikalische Welt zu bringen. Es ist sicherlich der Traum vieler, junger Bands irgendwann mal einen weltbekannten Superstar zu supporten und auf der großen Bühne vor mehreren Tausend Leuten seine Musik zu präsenteren. Für Einige erfüllt sich dieser Traum irgendwann und die Betonung liegt hierbei wirklich auf dem Irgendwann, für andere wird es immer ein Traum bleiben!

Bei Mobilée ist alles anders, sie erfüllen sich genau diesen Traum nach nur einem Jahr Bandleben und touren gerade als Support des schwedischen Pop – Duos Roxette durch Deutschland. 20Uhr: Endlich ist es soweit –die Duisburger kommen auf die große Bühne und erleben einen atemberaubenden Empfang. In 30 Minuten präsentieren sie dem Publikum, Songs wie „Talking Quietly“, „Up and Down“, „Spaceship“, „Little Sister“ und „Genesis“.

Und für Alle denen es genauso viel Spaß gemacht hat, wie uns, der kann die sechs im Februar auf der Tour in sechs deutschen Großstädten erleben. Passend dazu entsteht gerade auch das erste Album der Duisburger. Passender als Alexander Calder kann man ein „Mobile“ wohl nicht zusammenfassen, und der Name scheint Programm zu sein:

„Wenn alles klappt, ist ein Mobile ein Stück Poesie, das vor Lebensfreude tanzt und überrascht.“


Schlagwörter: ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑