Johannes Oerding is unbeliveable!

Veröffentlicht am 28 Feb ,2013 | von Stephie Rupprecht

Johannes Oerding is unbeliveable!

Johannes Oerdings Erste Wahl war die Musik, als Singer – Songwriter boxte er sich an die Chartspitze und in die Herzen der Fans. Für immer ab Jetzt  ist er da angekommen, wovon er schon immer geträumt hat.

Nach Doppel 1 (Platz 11) mit seinem Album Boxer, stieg sein drittes Studioalbum „Für immer ab Jetzt“ prompt auf Platz 4 der deutschen Albumcharts ein und das präsentiert er nun endlich wieder mit einem Livekonzert in München.

Der neue Club Strom ist trotz Pokal – Viertelfinale – Klassiker FC Bayern München gegen Borussia Dortmund voll. Natürlich ist hauptsächlich das weibliche Geschlecht vertreten, aber nicht ausschließlich.

Wer bereits ein Konzert von Johannes erleben durfte, weiß dass er die Menge mit seiner Stimme und seiner Gitarre auf Anhieb begeistert – so auch heute Abend.

„Nicht genug“ ist der Eröffnungssong und nicht genug bekommen auch die Münchner von Johannes.
Johannes versprach uns vor einem Monat eine Songauswahl aus Klassikern aus alten Zeiten sowie Lieder von seinem neuen Longplayer. Und so kam es auch: Eine gekonnten Titelzusammenstellung mit Klassikern wie „Erste Wahl“, „Die Tage werden anders sein“, „Morgen“ oder „Engel“ aus seinen Vorgängeralben kombiniert Johannes und seine Band mit Stücken aus „Für immer ab Jetzt“ – „Wo wir sind ist oben“, „Magneten“, „Nichts geht mehr“ und „Mein schönster Fehler“.

Nicht anders war es zu erwarten, die Fans sind von Beginn an begeistert und tanzen sowie feiern fröhlich mit. Und als schließlich in der Allianz Arena ein Endergebnis von 1:0 verkündet wurde, war im Club kein Halten mehr.
Ein toller Abend mit einem tollen Künstler…Danke, Johannes. Es war wie immer unbeliveable!

CD Review – Johannes Oerding: Für immer ab Jetzt

Johannes Oerding (22.01.2013): Interview

Johannes Oerding im Vorprogramm von Joe Cocker: Pressemitteilung

Johannes Oerding
Fotos: Stephie Rupprecht


Schlagwörter: , , , , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑