Doppelkonzert mit GLASPERLENSPIEL & Medina

Veröffentlicht am 29 Jun ,2013 | von Stephie Rupprecht

Doppelkonzert mit GLASPERLENSPIEL & Medina

Das erste Tollwood-Wochenende beginnt mit einem Doppelkonzert. Am heutigen Freitag stehen Carolin & Daniel von GLASPERLENSPIEL ebenso wie MEDINA auf der Bühne der Musikarena.

Ohne weiteren Supportact beginnen Glasperlenspiel um 19Uhr den musikalischen Abend.

Glasperlenspiel, dass sind Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, ein deutsches Elektropop- und Singer-Songwriter-Duo aus Baden-Württemberg.
Mit ihrem Song „Echt“ veröffentlichten sie nicht nur die erste Singleauskopplung aus ihrem Debütalbum „Beweg Dich mit mir“ sondern belegten 2011 beim Bundesvision Songcontest auch Platz 4 für ihr Bundesland. Spätestens seit diesem Moment, kennt man den Song und die beiden Musiker.
Aus den Radiostationen war dieser Song ebenso wenig wegzudenken, wie die aktuelle Single „Nie vergessen“ aus ihrem zweiten Album „Grenzenlos“.
Und genau mit diesen beiden Alben im Gepäck, sind Glasperlenspiel nun auf Sommertour und machen Halt auf dem Tollwoodgelände!

Obwohl das Tollwoodzelt durch eingezogene Vorhänge verkleinert wurde, sind definitiv mehr Leute da, als ich Glasperlenspiel bei ihrem letzten Auftritt im Münchner Ampere gesehen habe. Das buntgemischte Publikum freut sich riesig auf das Doppelkonzert, ist bereits von Anfang an dabei. Tanzt, springt, singt und freut sich mit Glasperlenspiel.

Im Gegensatz zum letzten Konzert, stehen die beiden Musiker heute auch nicht alleine auf der Bühne. Mittlerweile haben sie eine Band, bestehend aus Bene Neuner, Markus Vieweg und Nico Schliemann. Aus meiner Sicht eine riesige Bereicherung, so klingen die Songs noch besser.

Insgesamt gesehen, ist Glasperlenspiel für mich eine klare Live-Band. Die Songs die ich mir bereits vor längerer Zeit auf der neuen Platte anhören durfte, klingen live performt noch viel besser. Carolin und Daniel gehören auf die Bühne, dass sieht man den beiden einfach an. Sie freuen sich mit dem Publikum und sind hochmotiviert.
Selbst wenn das Mikrofon man spinnt, Daniel lässt sich nicht aus der Ruhe bringen.

Dramaturgisch spielen die beiden auch auf hohem Niveau. Mit der ausgewählten Setlist, singen und tanzen sich die beiden zum Höhepunkt: „Nie vergessen“ und „Echt“ kommen schließlich zum Ende. Die Zuschauer sind voll dabei und können nun so richtig mitsingen und tanzen. So wird der Abend zu einem richtig unvergesslichen Konzerterlebnis.

Zur Zugabe kommen die beiden inklusive Band natürlich auch gerne zurück auf die Bühne und stehen nach dem Konzert von Medina noch für Autogramme und Fotos am Merchandisingstand für ihre Fans bereit.

 

Setlist des Abends:
Grenzenlos
Ich bin Ich
Alles auf Anfang
Unsterblich
Herz aus Gold
Risiko
Was Du nicht weißt
So Leicht
Tanzen den Schmerz Weg
Bevor ich gar nichts Sage
Dein Geheimnis
Nie Vergessen
Echt

Freundschaft
Echt (Remix)

 

Medina (28.Juni 2013): Konzertbericht
Glasperlenspiel (28.Juni 2013): Interview

 

Glasperlenspiel
Fotos: Stephie Rupprecht


Schlagwörter: , , , , , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑