Donots: Wohnzimmerkonzert in 59to1 (23.04.2010)

Veröffentlicht am 23 Apr ,2010 | von Stephie Rupprecht

Donots: Wohnzimmerkonzert in 59to1 (23.04.2010)

Ingo & Guido Knollmann, Alex Siedenbiedel, Eike Herwig sowie Jan – Dirk Poggemann sind die „Donots“ und gemeinsam mit ihrer Crew sind die Jungs zur Zeit auf Tour und kamen natürlich auch nach München. Nach dem Abendessen und einem kleinen Soundcheck im Münchner Club 59:1 eröffnete der schwedische Support Royal Republic um Adam, Jonas, Per und Hannes den musikalischen Rockabend. Um 22Uhr kämpften sich Ingo, Guido, Alex, Eike & Jan – Dirk durch das mehr als ausverkaufte 59:1. Endlich auf der Bühne angekommen ging es direkt mit alten und neuen Songs der Donots los (aktuelles Album: The long way home).

Es war mit ca. 500 Leuten das kleineste Clubkonzert der Tour, aber die Donots beteuerten glaubhaft nach 1 ½ Stunden Rock pur, dass es bis jetzt eins der besten Konzerte ihrer langen Bandgeschichte sei. Man merkte den Jungs an, dass ihnen der Spaß auf der Bühne nach 17 Jahren On Tour alles andere als vergangen ist; Ingo, Guido, Alex, Eike und Jan – Dirk rockten den Club!!! Zur Belohnung für einen unvergesslichen Abend, gab es als krönenden Abschluss noch ein sogenanntes „Wohnzimmerkonzert“ von den Brüdern Ingo & Guido.

Was ein „Wohnzimmerkonzert“ ist – unbeschreibliche Stimmung!

Ich kann nur empfehlen Ticket kaufen und die Donots einfach selbst erleben, ob auf Clubtour oder einem der zahlreichen Festivals, die die Donots auch dieses Jahr wieder spielen werden.


Schlagwörter: , , , , , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑