Culcha Candela: Flätrate – Ferien in München (15.März 2012)

Veröffentlicht am 15 Mrz ,2012 | von Stephie Rupprecht

Culcha Candela: Flätrate – Ferien in München (15.März 2012)

Ferien, später auch Urlaub genannt, ist immer etwas Schönes, eine Zeit auf die man sich freut…und gefreut haben sich nicht nur die Münchner City Girls & Boys auf den 15.März 2012, auch die Band selbst ist voller Vorfreude nach München gereist. Von wem hier die Rede ist – CULCHA CANDELA!

Ab heute bleibt nichts wie es war, alles wird auf den Kopf gestellt – in diesem Fall das Münchner Zenith. Der ganze Club brennt … doch vom Club kann bei 6.000 Menschen nicht mehr gesprochen werden. Vor gut 8 Jahren spielten Culcha Candela schon einmal im Zenith, damals noch als Support. Heute dagegen, haben sie mit Neoh aus Gießen ihre eigene Vorband im Gepäck und spielen mit Flätrate die Tour zum gleichnamigen Album. Im Interview vor der Show erzählten uns Itchyban, Don Cali & Mr. Reedoo bereits, dass sie sich gerade auf den heutigen Abend sehr freuen außerdem berichten sie, dass die Tour etwas ganz Neues ist und wir uns auf einen tollen Abend freuen dürfen.

Ich muss gestehen, was an dieser Tour „anders“ sein soll, kann ich nicht nachvollziehen – sechs heiße Kulturen, die auf einer schlichten aber dennoch beeindruckenden Bühne alles geben und ihre Fans begeistern! Ist es nicht immer ein fantastischer Abend, wenn Culcha Candela vor Ort sind?! Obwohl es Kritik für das aktuelle Album gibt, gibt das fast ausverkaufte Zenith der Band recht. Man kriegt einfach nicht genug von Ihnen und so wird auf der mehrstufigen Bühne und mit Tänzerinnen und dem gesamten, doch sehr jungen Publikum, gefeiert. Und das abschließende, obligatorische Poster – Foto darf natürlich auch in München nicht fehlen.

Culcha Candela
Fotos: Stephie Rupprecht

Neoh
Fotos: Stephie Rupprecht


Schlagwörter: , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑