Bruno Mars: Konzert der Superlative (08.10.2011)

Veröffentlicht am 08 Okt ,2011 | von Stephie Rupprecht

Bruno Mars: Konzert der Superlative (08.10.2011)

Atemberaubende Stimme, grandiose Show, gigantische Videoleinwände, fantastische Band, ohrenbetäubender Kreischalarm, sexy Hüftschwung, smartes Lächeln, lässiges Outfit … oder einfach Bruno Mars live in  München!„Danke, dass ihr meinen Geburtstag zu etwas Besonderem gemacht habt“, so verabschiedet sich der jetzt 26jährige US – amerikanische R&B – Sänger und Songwriter, Musikproduzent sowie Grammy – Preisträger nach einer unbeschreibliche grandiosen Show vom Münchner Publikum.

Beim letzten Mal spielte er noch im Ampere, jetzt füllt er ohne Probleme das Zenith mit 6.000 Leuten. Ausverkauft in kürzester Zeit. Und begrüßt wird er an diesem Abend natürlich standesgemäß: Ein weißes Meer an Happy – Birthday – Plakaten zum 26sten Geburtstag! Ein bisschen sprachlos von diesem Empfang bekommt er nach seinem ersten Song erst mal eine Pause zum durchatmen, in dieser Zeit stimmen die 6.000 Besucher einstimmig ein Happy Birthday an! Mit „Doo – Wops & Hooligans“ hat der junge Star erst ein Album veröffentlicht, und die 10 enthaltenen Songs werden natürlich an diesem Abend alle live performt. Das Publikum von jung bis alt, männlich sowie weiblich, kann textsicher mitsingen.

Es ist eine fantastische Stimmung im Zenith, die nach Bruno Mars ganz schnell wiederholt werden sollte…und so verspricht er bald nach München zurückzukehren.

Fazit des Abends: Einen Robbie Williams mit Take That kann man natürlich nicht toppen, aber neben Herbert Grönemeyer ist das Konzerterlebnis von Bruno Mars sicherlich ein Highlight im Münchner Eventleben!!!

 

Bruno Mars
Fotos: Stephie Rupprecht


Schlagwörter: , , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑