ANDREAS GABALIER am Gipfel des Olymps!

Veröffentlicht am 02 Aug ,2016 | von Stephie Rupprecht

ANDREAS GABALIER am Gipfel des Olymps!

30. Juli 2016 – München, Olympiastadion

Während in München die Flaggen noch auf Halbmast hängen, die Menschen fortan sprachlos nach der Tat eines jungen Amokläufers sind, traut er sich auf die Bühne. Andreas Gabalier begeistert mehr als 70.000 VolksRock’n’Roller über drei Stunden hinweg.

 

Bereits am frühen Nachmittag sieht man ein dichtes Treiben von Dirndl-Trägerinnen und Lederhosen-Burschen. Sie alle strömen Richtung Münchner Olympiastadion. Auch die verschärften Sicherheitsvorkehrungen halten sie nicht auf.  Bis 20 Uhr versammeln sich mehr als 70.000 VolksRock’n’Roller und warten gespannt auf Andreas Gabalier!

„Hulapalu“ – Hoch oben auf der Bühne beginnt er sein Konzert und hat wirklich alles dabei, was ein Fan sich wünschen kann. Songs aus 7 Jahren, eine gigantische, riesige Bühne, perfektes Wetter und natürlich – seinen unbeschreiblich, sexy Hüftschwung!

Da wo seit einer Woche Ratlosigkeit und Trauer herrscht, bringt er Normalität zurück. Danke Andreas, dass Du trotz kleiner Anfangsschwierigkeiten immer in unfassbarer Erinnerung bleibst!

Wer nicht genug bekommen hat oder das Spektakel gar verpasst hat – er kommt wieder.
Und spielt am 01. Juli 2017 ein weiteres Mal, hoffentlich wieder vor ausverkauftem Haus, im Münchner Olympiastadion!

 

 

Andreas Gabalier
Fotos: Stephie Rupprecht


Schlagwörter: ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑