Rockavaria: News 2016

Veröffentlicht am 28 Okt ,2015 | von Offizielle Pressemitteilung

Rockavaria: News 2016

IRON MAIDEN + NIGHTWISH, IGGY POP*, SABATON, SLAYER & WEITERE BESTÄTIGT

Die besten Rock-Bands des Planeten beim drei-Tages-Rockspektakel in München im Mai 2016 – noch gibt es early bird tickets!

Gelsenkirchen, München. Es wird laut, es wird hart, es wird groß bei ROCK IM REVIER auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn vom 26. bis 28. Mai 2016 und bei ROCKAVARIA im Münchener Olympiapark vom 27. bis 29. Mai. Die DEAG Festivals nehmen Form an, die Fans können sich auf mehr vom Allerbesten freuen, was die internationale Welt von Rock & Metal zu bieten hat.

Neben den ungeschlagenen Großmeistern des Heavy Metal Iron Maiden sind jetzt mehr als ein Dutzend hochkarätige Acts bestätigt, darunter die Nummer-Eins-Bands Nightwish, Slayer, In Extremo und Powerwolf. Weitere Superbands wie Sabaton, Mando Diao, Anthrax, Ghost, Tremonti, Gojira, The Wild Lies, Raven Age und Iggy Pop* (einziges Deutschlandkonzert, nur in München!) gehören ebenfalls zum Line-up.

Limitierte Early-Bird-Tickets kosten für ROCK IM REVIER 125 Euro inkl. aller Gebühren, für ROCKAVARIA ab 139 Euro inkl. aller Gebühren. Der Vorverkauf über myticket.de und ticketmaster.de läuft bereits, weitere Infos zu den Festivals finden sich auf www.rockavaria.de und www.rock-im-revier.de.

Viele der Bands belegen regelmäßig die vorderen Plätze der Charts. So eroberten Slayer, die ungebrochene Macht im Thrash Metal, mit ihrem neuen Album „Repentless“ in Deutschland sogar die Pole Position und sorgen auf ihrer aktuellen Tour für volle Häuser und schmerzende Nacken. Die Finnen Nightwish tummeln sich seit einer Dekade regelmäßig in den Top 3 und gelten zu Recht als die unangefochtenen Könige (samt Königin) des symphonischen Metal, während Sabaton klassischen Headbanger-Stoff mit Feiergarantie versprechen. Aus Deutschland stehen die erfolgreichen Mittelalter-Rocker In Extremo auf dem Plan, ebenso Powerwolf, die sich mit ihrem epischen, hochmelodischen Heavy Metal samt großer Show zu den Senkrechtstartern der Szene entwickelten.

Mehr Thrash kommt von Anthrax, einer der legendären „Big Four“ des Genres und seit den Achtzigern stilprägend. Die New Yorker werden nächsten Sommer ihr neues Werk „For All Kings“ im Gepäck haben, das in eingeweihten Kreisen bereits als eines der wichtigsten Metal-Alben 2016 gehandelt wird. Hinter Tremonti wiederum steckt niemand Geringeres als Alter Bridge/Creed- Chefgitarrist Mark Tremonti mit seiner Metal-Solo-Band. Vergleichsweise entspannte, aber nichtsdestotrotz hocherfolgreiche Klänge kommen von den Pop-Rockern Mando Diao aus Schweden (‘Dance With Somebody‘). In die Kategorie „modern und hart“ fallen die Franzosen Gojira, die nicht nur heißen wie ein berühmtes Monster, sondern auch so klingen.

 

IRON MAIDEN- ALS ERSTE HEADLINER FÜR ROCKAVARIA + ROCK IM REVIER BESTÄTIGT!

IRON MAIDEN FLIEGEN IM EIGENEN JUMBO ZU DEN FESTIVALS!

 Drei-Tages-Rockspektakel in Gelsenkirchen & München im Mai 2016 jetzt im VVK.

 

Fetter könnte es nicht sein: IRON MAIDEN sind als erste Headliner für ROCKAVARIA und ROCK IM REVIER 2016 bestätigt! Ende Mai kommenden Jahres wird es in Gelsenkirchen und München wieder richtig krachen. Limitierte Early-Bird-Tickets kosten für ROCK IM REVIER 125 Euro inkl. aller Geb., für ROCKAVARIA ab 139 Euro inkl. aller Gebühren. Der Vorverkauf startet am Freitag, den 16.10. um 12 Uhr über myticket.de und ticketmaster.de. Weitere Infos zu den Festivals gibt es auf www.rockavaria.de und www.rock-im-revier.de

 

Auf ihrer „The Book Of Souls“-World Tour machen die Briten Halt in Deutschland – zwei Mal bei uns! ROCK IM REVIER und ROCKAVARIA bieten den Fans damit die einzige Möglichkeit, neben dem bereits ausverkauften Wacken Open Air, die Band live zu erleben. Iron Maiden werden dazu in ihrer eigenen Boeing 747-400 einfliegen, gesteuert von Sänger Bruce Dickinson. Der „Ed Force One“ getaufte Jumbo wird Band, Crew und das gesamte Equipment über 90.000 Kilometer in 35 Länder transportieren. Im September erschien das neue Album der britischen Heavy Metal-Legenden „The Book Of Souls“ auf der ganzen Welt, erreichte aus dem Stand Platz Eins der Charts in Deutschland und in über 40 anderen Ländern, hat hier innerhalb von 5 Wochen nach der Veröffentlichung Gold Status erlangt und ist Nummer 1 in den neuen deutschen Vinyl-Charts. Damit festigten Iron Maiden ihren Status als Grundpfeiler eines ganzen Genres.

 

Bruce Dickinson kommentiert: „Wir können es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen! Maiden leben dafür, live für die Fans zu spielen, nichts genießen wir mehr. Deshalb freuen wir uns auch sehr darauf, endlich wieder nach Deutschland zu kommen! Wir wollen unbedingt etliche brandneue Stücke auf die Bühne bringen, insbesondere weil wir große Teile von ‘The Book Of Souls‘ live aufgenommen haben. Weil wir euch alle so lange nicht gesehen haben, gibt es dazu natürlich eine Menge älterer Favoriten zu hören! Ich bin sicher, dass alle Fans schätzen werden, was wir vorhaben. Daneben arbeiten wir an der neuen Show – und ihr könnt sicher sein, dass wir etwas Spektakuläres mit einer Menge Herz auf die Beine stellen werden. Nach all der Wartezeit habt ihr das verdient. Wir freuen uns darauf, euch alle bei Rock im Revier und Rockavaria zu sehen!“

 

Nach einem erfolgreichen Start gehen die Festivals ROCK IM REVIER & ROCKAVARIA in die zweite Runde. Und die erste Bestätigung könnte nicht fetter sein: IRON MAIDEN! Neben IRON MAIDEN werden natürlich noch mehr der besten Rock-Bands des Planeten bei den beiden Festivals spielen, zusätzliche Bestätigungen folgen. Es wird also laut vom 26. bis 28. Mai 2016 auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn, vom 27. bis 29. Mai im Münchener Olympiapark.

ROCK IM REVIER und ROCKAVARIA haben sich im Mai diesen Jahres mit einem tollen Start in den Festival-Kalendern etabliert. Über 100.000 Fans feierten in München und in Gelsenkirchen. Die DEAG Deutsche Entertainment AG kündigen nun mit Stolz die Neuauflage an.

 

Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG Deutsche Entertainment AG: „Wir freuen uns darauf, die beiden großartigen Rock-Events ROCK IM REVIER und ROCKAVARIA fortzuführen. Dabei ist es uns eine Ehre, dafür mit Iron Maiden eine der wichtigsten, wenn nicht die wichtigste Metal-Band der Welt verpflichtet zu haben. Wir sind sicher, dass Rock-Fans hier drei Tage lang voll auf ihre Kosten kommen werden.“

Up the irons!


Schlagwörter: , , ,



Back to Top ↑