REWE Family Sommerfest München (10.07.2010)

Veröffentlicht am 10 Jul ,2010 | von Stephie Rupprecht

REWE Family Sommerfest München (10.07.2010)

REWE Family Tour auf der Münchner Theresienwiese

10. Juli 2010, REWE Family – Das Sommerfest für die ganze Familie ist wieder auf Tour durch Deutschland und machte unter andrem mit der finnischen Rockband Sunrise Avenue halt auf der Münchner Theresienwiese.

Zahlreiche Stände von REWE und deren Markenpartner luden die vielen Besucher zum verweilen ein. Zusätzlich gab es viele bunte Themenwelten für Jung und Alt: Auf der REWE Talentbühne konnten Kinder ihr Talent im Singen und/oder Tanzen unter der fachkundigen Jury um Detlef D! Soost, Kate Hall und Kenny Dressler unter Beweis stellen. Im REWE Live Kochstudio zeigten Kochprofi Frank Oehler und Mike Süsser ihre Tricks und verzauberten das Publikum mit leckeren und vor allem gesunden Gerichten.
Für viele war natürlich die Showbühne Hauptanziehungspunkt, wann sonst erlebt man diese zahlreichen Bands kostenlos und live auf einer Bühne: United Four, Olaf Henning, Livingston, Kate Hall, Mehrzad Marashi und die finnische Rockband Sunrise Avenue! Innerhalb weniger Monate hatten Sunrise Avenue es geschafft, über die Grenzen ihrer Heimat Finnland hinaus einen Siegeszug anzutreten, der nach wie vor seinesgleichen sucht: Mit dem Debütalbum „On The Way To Wonderland“ eroberten sie die Chartspitzen in ganz Europa (insgesamt über 500.000 verkaufte Einheiten) und holten u.a. in Deutschland die Goldauszeichnung.

Der Durchbruch gelang den fünf Jungs aus Helsinki mit ihrer Debütsingle „Fairytale Gone Bad“, die ihnen bei uns ebenfalls Edelmetall sicherte und mit über 76 Wochen in den deutschen Airplaycharts zu einem der meistgespielten Radiosongs des Jahres wurde. Sunrise Avenue rockten die größten Festivals, spielten ausverkaufte Headliner-Tourneen und begeisterten Fans und Kritiker gleichermaßen. Mit diesem Erfolg im Rücken gehen Sunrise Avenue nun das nächste Erfolgskapitel ihrer sensationellen Karriere an: Im Mai erschien ihr zweites Album „Popgasm“ und verspricht laut Band „70 Prozent Pop und 80 Prozent Rock“ zu werden… Einmal mehr überraschen Sunrise Avenue das Publikum mit feinstem Sound aus dem Norden und heizen dem Rest von Europa richtig ein.
Dieses Mal heizten sie in München ein. Temperaturen von 35°C waren eigentlich schon verdammt heiß, doch die 5 Jungs heizten den meist weiblichen Fans in ihre 40minüten Show noch mehr ein. Dann hieß es erstmals Abkühlung, bevor als letzter Act der DSDS Gewinner Mehrzad Marashi noch sein musikalisches Talent präsentierte.

Bei REWE Family Tour, ist wirklich für jeden etwas dabei, und so konnte an diesem Tag jeder entspannt und mit einem guten Gefühl nach Hause oder zum Public Viewing pilgern, um als krönenden Abschluss noch den 3.Platz der deutschen Fußballnationalmannschaft zu feiern.

Wir sagen DANKE an REWE, und freuen uns schon auf das nächste Jahr…

REWE Family Sommerfest München
Fotos: Stephie Rupprecht


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑