CHIEMSEE SUMMER 2014: Heimspiel für La Brass Banda!

Veröffentlicht am 15 Aug ,2014 | von Stephie Rupprecht

CHIEMSEE SUMMER 2014: Heimspiel für La Brass Banda!

14. August 2014 – Übersee

Am zweiten Tag des Chiemsee Summers 2014 hieß es Heimspiel für La Brass Banda und da schien doch zeitweise sogar die Sonne.

Auch wenn das Gelände noch schlammig war, blieben die Chiemsee Summer Besucher am zweiten Tag des Festivals immerhin von oben her trocken.

Auf der Hauptbühne spielte neben The Stanfields, Taking Back Sunday auch die Terrorgruppe. Leider fanden hier noch nicht allzu viele Besucher den Weg aufs Festivalgelände. Langsam voller wurde es dann schon bei Broilers, die um 18:45 Uhr auf der Hauptbühne spielten.

Selbstverständlich gab es auch in den Zelten wieder ordentlich was auf die Ohren. Vitamin X, Ganjamann oder I-Fire spielten. Für Mundwerk Crew war es ebenso ein Heimspiel. So was das Zelt gut gefüllt als die Jungs aus Traunstein performten.

Auf Casper ist Verlass oder auch auf seine unzähligen Fans. Schon kurz vor seiner Show wurde das Gelände brechend voll. Casper, alias Benjamin Griffey,konnte selbst nicht glauben, wie das Publikum abging. Textsicher und richtig gut gelaunt, wurde gemeinsam gefeiert. Casper überraschte mit einer tollen Bühnenshow und brachte auch gleich ein Feuerwerk mit! Hut ab, für diesen Stimmungsmacher!

La Brass Banda – sie spielen live und sind einfach Wahnsinn. Zum 10ten Mal stehen sie auf der Bühne des Festivals. Ein paar Probleme mit der neuen Namensgebung des Festivals hatten sie noch, aber das störte niemanden. Mit samt ihren Blechblasinstrumenten schlossen sie an die gute Stimmung von Casper an, und feierten bis das letzte Hemd fiel!

Casper & La Brass Banda: So geht Festival – vielen Dank und auf die nächsten Tage beim Chiemsee Summer 2014!

 
Zu den Bildergalerien von…
La Brass Banda
Casper
Broilers
Terrorgruppe
Taking Back Sunday
Ganjaman
Mundwerk Crew
Vitamin X

 


Schlagwörter: , , , , , , , ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑