THE BOSSHOSS: Flames Of Fame – Live Over Berlin

Veröffentlicht am 06 Dez ,2013 | von Stephie Rupprecht

THE BOSSHOSS: Flames Of Fame – Live Over Berlin

Release: 06. Dezember 2013
Label: Universal Music

Mit „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ folgt nun der Live-Release zum aktuellen Top 2-Studioalbum „Flames Of Fame“!

Sie haben sich von ganz unten nach ganz oben hochgearbeitet: Angefangen mit Mini-Gigs vor einer Hand voll Freunden, über kleine Clubs und immer größer werdende Hallen haben sich die Berliner Outlaw-Rocker in den vergangenen zehn Jahren vom Geheimtippstatus bis an die absolute Spitze gespielt und sind aus der europäischen Musiklandschaft schon längst nicht mehr wegzudenken. Nachdem das Crossover-Septett während seiner regelmäßig ausverkauften Headlinertouren vor hunderttausenden begeisterten Fans performt und die Massen auf renommierten Festivals wie Rock am Ring/Rock im Park, dem Wacken Open Air, dem österreichischen Nova Rock oder dem niederländischen Pink Pop bis zur Erschöpfung gerockt hat, veröffentlichen The BossHoss nun mit dem CD-/DVD-/BluRay-Package „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ ihren brandneuen Live-Release!

Ihr 2011er Langeisen „Liberty Of Action“ wurde gerade mit Platin ausgezeichnet und auch das aktuelle Top 2-Studioalbum „Flames Of Fame“ (mit dem The BossHoss den höchsten Chartentry ihrer bisherigen Karriere verbuchen konnten) steht kurz vor einer Rundum-Vergoldung. Mit dem Konzertmitschnitt „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ legt die Formation um die beiden Masterminds Alec Völkel, alias Boss Burns und Sascha Vollmer a.k.a. Hoss Power pünktlich zum Weihnachtsfest noch einmal ordentlich einen oben drauf: Um sich bei alten und neuen Fans für die teilweise jahrzehntelange Treue zu bedanken, veröffentlichen The BossHoss mit „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ am kommenden Nikolaustag den kompletten Livemitschnitt ihrer Sold Out-Show in der völlig ausrastenden Berliner Max-Schmeling-Halle vom 24.10.2013. „Es war einfach höchste Zeit, unserem Publikum ein neues Live-Album zu geben“, so Frontmann Sascha Vollmer. „Unser erstes und bisher einziges haben wir 2008 rausgehauen – mit ‚Live Over Berlin‘ wollten wir einmal die Dimensionen festhalten, die unsere Konzerte mittlerweile erreicht haben“.

Und die sind wahrlich atemberaubend: The BossHoss fahren auf „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ das ganz große Programm auf, um ihre bisher größte, aufwändigste und erfolgreichste Hallentour ever ungekürzt und in 5.1 Dolby und Stereo 2.0 bzw. 5.1 DTS Uncompressed sowie in Stereo PCM (BluRay) und natürlich bombastischen Bildern für die Ewigkeit festzuhalten. Ganze 20 High Energy-Tracks, angefangen bei der aktuellen Single „Do It“, über den Top 10-Hit „Don‘t Gimme That“ bis hin zum Cameo-Cover „Word Up“, werden in einer Superlativ-würdigen Bühnenkonstruktion mit spektakulärer Lightshow inklusive gigantischer, extra für die Tour angefertigter Motorradscheinwerfer performt. Schweiß, The BossHoss-Beer und natürlich jede Menge Rock’n‘Roll! Mit „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ beweisen sich The BossHoss als eine der momentan definitiv besten, wenn nicht sogar die beste Liveband Deutschlands! Adrenalinrausch pur für Zuhause!

„Es ging bei The BossHoss auch immer schon um die Interaktion“, ergänzt Alec Völkel. „Um diesen ganz besonderen Energiefluss zwischen der Band und unserem Publikum. Wir sind insgesamt zehn Leute auf der Bühne. Jeder Einzelne von uns hat richtig Bock und wächst bei jeder Show über sich hinaus. Jeder ist auf seine Art eine tickende Zeitbombe, die jeweils zu unterschiedlichen Momenten während des Auftritts hochgeht und die wiederum die anderen und natürlich auch unsere Fans komplett mitreißt. Wenn man Abend für Abend auf der Bühne mitbekommt, wie das Publikum bei unseren Songs abgeht, weiß man jedes Mal wieder ganz genau, warum man diesen Job schon immer machen und sich unbedingt den Kinderzimmertraum vom Rockstar erfüllen wollte!“

Zusätzlich enthalten ist auf „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ noch die Rockumentary „Under Their Skin“, die bisher unveröffentlichte, exklusive Einblicke ins Bandleben gewährt und hinter den Kulissen der großen “Flames Of Fame Tour 2013” schaut. Boss und Hoss lassen das erste Mal ein Kamerateam so nah wie nur möglich an sich heran. Egal ob im Tourbus, Backstage, im Proberaum oder sogar bei den Musikern Zuhause – hautnahe Impressionen, die selbst eingefleischte Hardcore-Fans in dieser unmittelbaren Form noch nicht erlebt haben! „Ich finde, ‚Under Their Skin‘ ist die beste Hinter-den-Kulissen-Doku, die jemals über uns gemacht wurde“, so Alec weiter. „Alles ist sehr artsy gefilmt und geschnitten, sehr emotional und intimer denn je zuvor. Hier geht es uns im wahrsten Sinne unter die Haut. Was einen beschäftigt, wie man als Mensch ist, wie man mit all dem Trubel klarkommt… Das Material bringt rüber, wie gut diese Band nach zehn Jahren noch funktioniert. Wir sind immer noch eine Familie und ein Freundeskreis von Jungs, die auf Tour jedes Mal die geilste Zeit ihres Lebens haben – und das sieht man auch!“

Begleitet wird der Release von „Flames Of Fame – Live Over Berlin“ mit der Ausstrahlung der Rockumentary „Under Their Skin“ am Freitag, den 6. Dezember in Sat.1 (23:15 Uhr). Zusätzlich sind Alec Völkel und Sascha Vollmer weiterhin wöchentlich als Coaches bei „The Voice Of Germany“ in Sat.1 und auf Pro7 zu erleben.


Schlagwörter: ,


Infos zum Autor


Back to Top ↑