Sing meinen Song: Das Tauschkonzert Vol. 2

Veröffentlicht am 05 Jun ,2015 | von Offizielle Pressemitteilung

Sing meinen Song: Das Tauschkonzert Vol. 2

Release: 05. Juni 2015
Label: Xn-Tertainment Gmbh

Letztes Jahr sorgte das TV Musikformat „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf VOX für eine echte Sensation. Mit durchschlagendem Erfolg auf allen Ebenen, feierten Millionen Zuschauer das Konzept und seine Umsetzung. Ohne Publikum, in privater Atmosphäre, tauschten namhafte Sängerinnen und Sänger ihre Songs und dabei kamen Interpretationen heraus, die man so noch nie gehört hatte.

Dieses erfolgreiche Hit-Format, „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“, holte bis zu 2,51 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme und erhielt dafür den deutschen Fernsehpreis. Im Web feierten mehr als 200.000 Facebook-Fans das Format und es gab über 5 Millionen Videoabrufe. Auch das Album positionierte sich souverän an der Spitze der Album-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet und erhielt Anfang diesen Jahres gleich 2 der begehrten Echos.

Am 19.05.2015 um 20.15 Uhr ist nun die zweite Staffel der Musik-Event-Reihe „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ gestartet und diesmal hat sich Gastgeber Xavier Naidoo sechs neue herausragende deutschsprachige Musik-Acts zum Songtausch nach Südafrika geholt.
Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von den Prinzen, „PUR“ Sänger Hartmut Engler, Christina Stürmer sowie WIRTZ.

Wenn man diese Namen hört, fallen einem unweigerlich Songs wie „Küssen verboten“, „Auf uns“, „Abenteuerland“, „Millionen Lichter“, „Du hast mein Herz gebrochen“, „L.M.A.A.“ und viele andere ein. In diese Liste werden sich diesmal auch Songs der Söhne Mannheims einreihen, denn während Xavier im letzten Jahr noch seine Solo-Titel zum Tausch anbot, wird er diesmal Songs der Söhne Mannheims im Gepäck haben. Titel wie „Volle Kraft voraus“, „Wenn Du schläfst“ oder „Geh davon aus“ werden bei den Einzelpräsentationen sicher für spannende Augenblicke sorgen. Auch die unterschiedlichen Harmoniewechsel, Tonlagen und Stimmfarben, mit denen sich die Musiker auseinandersetzen mussten, werden zu überraschenden Neuinterpretationen der vertrauten Songs führen.

Am 02.06.2015 lief nun die 3. und letzte Folge der aktuellen Staffel vor Veröffentlichung des Albums. Die stand ganz im Zeichen von Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von den Prinzen, die die Version von Yvonne Catterfeld – „Küssen verboten / Alles mit dem Mund“ gesungen als Medley zum Sieger Song des Abends kürten! 

Das gleichnamige Album zur Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 2“ erscheint in zwei Varianten am 05.06.15. Zum einen mit 14 Glanzpunkten der Sendung sowie dem Bonustitel „Auf uns“ in der Allstars-Version. Die Doppel-CD Digipack Deluxe-Edition wird mit insgesamt 29 Titeln die Highlights dieses Zusammentreffens dokumentieren.

 

Fazit Chocolate Music (© Stephie Rupprecht):
Sing meinen Song – Das Tauschkonzert – Das Erfolgskonzept ist zurück. Was beim ersten Mal einschlug wie eine Bombe startet mit Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld, Andreas Bourani, Hartmund Engler (Pur), Christina Stürmer, Wirtz, Sebastian Krumbiegel & Tobias Künzel (Die Prinzen) in die zweite Runde. Und passend dazu kommt natürlich auch ein weiteres Album.

Der Longplayer startet mit dem komplett umgewandelten „Du hast mein Herz gebrochen“. Zunächst ein Song von Yvonne Catterfeld, der in der Sendung von Wirtz zu einem absoluten Highlight der Sendung umgewandelt wurde.
Innerhalb der nächsten Tracks tauschen sich die beteiligten Künstler mit ihren Songs ab. Es sind alle Highlights aus Südafrika zusammengewürfelt.

Abschließend gibt es den Song der Sing meinen Song Allstars „Auf uns“. Bevor das Lied zum WM-Sommerhit des Jahres wurde, hatte ihn Andreas Bourani für sich und seine Freunde geschrieben.
In Südafrika sind neue Freundschaften entstanden und somit passt der Song perfekt als Finalhit auf das zweite Werk von Sing meinen Song – Das Tauschkonzert!


Schlagwörter: , , , , , , , , , ,



Back to Top ↑