Sierra Kidd: Nirgendwer

Veröffentlicht am 04 Jul ,2014 | von Offizielle Pressemitteilung

Sierra Kidd: Nirgendwer

Release: 04. Juli 2014
Label: Indipendenza / BMG Rights Management

Sierra Kidds Texte treffen uns mit voller Wucht, sie fördern Trauer, Wut, Enttäuschung und den Hass einer Generation zu Tage und werfen Fragen auf, für die Eltern, Lehrer und der Rest der Gesellschaft, schon lange keine Antworten mehr finden. Tiefsinnig, sprachgewaltig und reflektierend gewährt er uns Einblicke in seine Jugend, die Hölle Schule. Die Angst vor Gewalt, Mobbing und der Umgang mit der Außenseiter-Rolle verarbeitet Sierra zu großer Kunst und bricht somit Tabus in der unangreifbaren deutschen Rap-Szene. Über verhallte Gitarren, die sich wie ein roter Faden durch die zeitgenössischen Produktionen von seinem Label-Chef, musikalischen Mentor und Freund Raf Camora ziehen, trägt Sierra seine inneren Konflikte aus. »Nirgendwer« erscheint am 04.07.14 über Indipendenza, in Zusammenarbeit mit der BMG.

Sierra Kidd spielt mit seiner Band im Sommer auf vielen Festival und wird im Oktober auf Tour gehen. Die Termine zur „Nirgendwer“ Tour werden demnächst bekannt gegeben.


Schlagwörter:



Back to Top ↑